BAUMDIENST & BRENNHOLZHANDEL 
PATRIC WÜRZ in KOBLENZ
Brennholz
 
 

Wie alt ist das angebotene Holz?

Die Bäume werden im letzten Winter in der vegetationsarmen Zeit sowie nach den Windstürmen gefällt. Einige Wochen danach wurde es dann gespalten und abgedeckt aufgesetzt.


Was bedeutet vorgetrocknet?

Vorgetrocknet bedeutet, dass das Holz nicht frisch ist, aber auch noch nicht super trocken ist. Holzscheite  trocknen um so langsamer je größer und länger sie sind. Wird das Holz früh im Jahr aufgesägt und dann beim Kunden sonnig und luftig gelagert, so kann es viel besser nachtrocknen, als wenn es bei mir als 1m Stück lagert.  In der Regel hat es dann eine Restfeuchte von 14 - 16 % und ist damit zum Heizen geeignet. Sobald ich merke das das Holz nicht mehr trocken genug ist, werde ich Sie darauf vorher hinweisen. 


Haben Sie kein 2-jähriges Holz?

Nein, aufgrund der starken Nachfrage kann ich das Holz nicht noch länger lagern. Sie können aber beruhigt sein, wenn ich Ihnen versichere,  dass mein geliefertes Holz brennt, dann tut es das auch. Sobald ich der Meinung bin, dass es Probleme wegen der Restfeuchte geben könnte, sag ich es Ihnen aber vorab. Oft ist es der Fall, dass ein Kunde es erst für das nächste Jahr oder erst ab Januar benötigt. Dann kann es noch etwas länger austrocknen.


Wie viel Holz brauche ich?

Als grober Richtwert gilt:

- Sonntagsheizer: 1-2 Rm

- Abend und Zwischendurch-mal-Heizer: etwa 4 Rm

- Dauerheizer, z. B. eine Frau mit Kindern, die oft daheim sind. Ofen stellt Grundwärme im Haus: etwa 6 - 8 Rm

Das sind natürlich nur so grobe Werte. Es hängt auch viel vom Wirkungsgrad des Ofens, der zu beheizenden Fläche und der Isolierung des Gebäudes ab.


Ich hätte gerne nur Buche geht das? 

Grrrrrr.... nur Buche ist schwer zu erfüllen. Der größte Anteil des gelieferten Holzes ist Buche. Ökologische Waldwirtschaft bedeutet auch, dass alle Bäume die raus sollen, gefällt und aufgearbeitet werden müssen. Nadelholz sortiere ich schon aus! Wer nur Buche verkauft, arbeitet nicht richtig im Sinne der nachhaltigen Waldwirtschaft und des CO2-Kreislaufsystemes. Auch in anderen Baumarten ist Energie gebunden, die genutzt werden kann. Interessant ist auch, dass König Kunde sich um Heizwerte sorgt, aber um bessere Wirkungsgrade seines Ofens sich nicht kümmert. Zwischen den Laubholzarten liegen wenn überhaupt nur einige Prozente Unterschied. Bei den Wirkungsgraden der Öfen sind es oft bis zu 40 Prozent!

FAQ‘s Brennholz:   Häufig gestellte Fragen zu Brennholz

Wie soll ich das Holz am besten Lagern? 

Nicht im Keller und im feuchten!

Ein luftiger Ort ist optimal, wo evtl. auch noch die Sonne hin scheint und wo es von oben trocken ist. Ideal ist eine kleine Holzhütte, die rundum nur leicht verbrettert ist (Luftschlitze lassen). Unten drunter alte Paletten oder Balken. Es lohnt sich immer im 1. Jahr die doppelte Menge zu ordern, als eigentlich benötigt wird. So ist immer ein super trockenes Holz sichergestellt, das auch mit einem guten Heizwert verbrennt! Bei dem Bau eines Holzunterstandes kann ich behilflich sein! Ich komme aber auch gerne nur vorbei um Tipps zu geben!

 

4 Rm bekomme ich doch gar nicht unter! 

4 Rm sind schon eine Menge Holz. Der Rm ist immer ein Mass mit etwas Luft zwischen den 1m Scheiten. Wird es klein gesägt und locker auf einen Haufen geworfen, entsteht ein großer Berg. Setzt der Kunde es dann aber in seinen Unterstand, ist das Volumen was gebraucht wird, dann etwas kleiner als beim Rm. Es ist ja auch praktisch keine Luft mehr dazwischen. Die Maßeinheit dafür wäre dann annäherungsweise der Fm (Festmeter).

Sie brauchen nur den Inhalt Ihres Lagers auszurechnen und diesen Wert dann x 1,2 zu rechen. Das ist dann der Inhalt in Rm. Eine Hütte mit 8 Kubik Inhalt beherbergt dann etwa 10 Rm Holz. 

 

Was sind Schüttraummeter (SRM)?

Das ist eine neue Maßeinheit. Dabei wird das lose (!) geschüttete Volumen bezeichnet. 1 SRM entspricht etwa 0,5 - 0,7 Rm Holz. Wenn jemand explizit SRM anbietet und der Kunde bestellt dies dann auch, so kann man nicht von Betrug sprechen. Anders sieht es dagegen aus wenn Rm bestellt sind und SRM geliefert werden. In meinem Betrieb gilt ausschließlich der Rm!

 

Hilfe - das Feuer / Holz brennt nicht richtig! 

Melden Sie sich mal bei mir am besten via E Mail. Es gibt je nach Holzart ein paar Tricks und Kniffe, die ein richtiges anfeuern erleichtern. 

 

Ich hoffe, die meisten Fragen konnten beantwortet werden. Ansonsten können Sie sich gerne melden!

Mit holzigem Gruß

Patric Würz 

Galerie
HolzlagerstättenHolzlagerstatten.html
ProdukteProdukte.html
BrennholzpreisBrennholzpreis.html
SeilklettertechnikSeilklettertechnik.html
BaumfällungBaumfallung.html
BäumeBaume.html
LinksEmpfehlungen.html
WurzelfräsenWurzelfrasen.html
Baumdienst Brennholzhandel Patric Würz in KoblenzFirmengeschichte.html
FirmengeschichteHome.html
Baumdienst Brennholzhandel Patric Würz in KoblenzMaschinenpark.html
MaschinenparkKontakt.html
KontaktGalerie.html